Bewässerung

Wie immer im Sommer: Es ist trocken und heiß. Das bedeutet jedoch auch: Mehr giessen als sonst – also länger das Wasser laufen lassen und den Regner immer schön umstellen, so dass der gesamte Garten ordentlich versorgt wird. Oder aber sie entscheiden sich für eine Bewässerungsanlage, auf Wunsch auch mit automatischer Steuerung. Damit werden alle Pflanzen und Flächen gezielt und bedarfsgerecht bewässert. Am Ende sparen sie sogar noch Wasser.